Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Yeti Cycles AS-R SL Pro XC Vollfederung

Fahrrad Blue Book Wert

BENUTZERBEWERTUNGEN

Wes Inskeep Cross Country Fahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Dieses Motorrad hat die größte Stärke, weil es keine Schwächen hat! Es klettert wie ein Affe, steigt mit der schnellsten ab und ist nachgiebig und verzeihend, wenn Sie außer Form geraten

Die Schwäche:

Liebt es, gepflegt zu werden. Es wird nicht leicht brechen, aber hart gefahren erfordert es, dass Sie die Einstellungen im Auge behalten und ich scheine wirklich durch Suspendierungskomponenten zu kochen

Dies wird die letzte Überprüfung meines geliebten Yeti sein, bevor er in den Reserveradstatus absteigt! Ich besitze es seit drei Jahren (zwei Bewertungen sind unten) und ich habe es sehr, sehr hart geritten. Es fängt an zu zeigen. Nicht auf dem Fahrrad selbst, sondern in der Federung. Dies wird die dritte vollständige Aufhängung sein, die in so vielen Jahren wieder aufgebaut wurde (ein großes Dankeschön an Drake bei Independent Suspension Operation in El Cajon) und die jedes Mal gebraucht wurde. Dieses Mal habe ich den hinteren Stoßdämpfer in Submission eingebunden, die Quad-Robben wieder geraucht und den Stickstoff-Stoßdämpfer durchgesickert. Keine Frage, es wird aus dem normalen Rahmen geritten. Die Vordergabel wird auch wackelig ... beide waren bereit für den Umbau.

Ich bin nicht leicht auf dem Fahrrad. Ich möchte, dass es leicht ist, weil wir zum Abstieg klettern. Die durchschnittliche Fahrt beträgt für uns mehr als 300 m. Sie zahlen also für das zusätzliche Gewicht, wenn Sie es haben. Das heißt, ich möchte, dass es stark ist, weil wir auch ziemlich hart bergab fahren. Leicht 38-40 Meilen pro Stunde auf felsigen Singletrails. Mit der 130-mm-Vordergabel werden die Stöße abgefedert, das Gabelschaftrohr und die Gabel selbst werden jedoch stark belastet, was mich die Wartung gekostet hat. Gleiches gilt im wesentlichen für das Heck.

Ich streife. Seien wir ehrlich, es ist ein Hochleistungs-Rennrad für den XC ... kein Downhill-Bike. Es hat mich nie verletzt oder eine Schicht verpasst, aber es ist zu zerbrechlich für die Art des Reitens, die ich mache. Als solches ersetze ich es durch ein neues ASR-SLC und werde dies etwa alle drei Jahre tun.

Ich würde sagen, dass die nachdrücklichste Unterstützung, die ich geben kann, darin besteht, dass ich eine andere bekomme, wenn ich unzählige Möglichkeiten habe. Anstatt dass ich anfange, die Kurve vor Missbrauch zu umrunden, werde ich sie zur Sicherung zurückziehen, neue Ausrüstung und ein neues Fahrrad genießen (sie sind sowieso immer 5% schneller ...;)) und sehen, was die Zukunft bringt.

Zwei Daumen hoch, fünf flammende Chilis und ein Stammkunde für Yeti ...

Ähnliche Produkte verwendet:

M5 S-Works FSR, Maverick DUC, S-Works Epic Carbon, mehrere GTs, jetzt auch XCR-Teams, etc ...

Dan Cross Country Fahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Leicht, schnell, Rahmen ist Kunst pur

Die Schwäche:

keiner

Das beste Bike, das ich je gefahren bin. Dies ist ein außergewöhnlicher Biker für den Cross Country / Trail Rider. Ich hatte fast 5 Jahre lang einen Kokopelli. Yeti ist das beste Unternehmen, mit dem ich je für ein Produkt gearbeitet habe. Ich habe meinen Kokopelli fast 5 Jahre in seinem Leben geknackt und einen ARC-SL durch Garantie für eine nominelle Aufrüstung erhalten. Das Fahrrad klettert wie eine Ziege, steigt mit Kompetenz ab (fühlt sich wie mehr als 4 "Reisen an). Dieses Fahrrad ist viel besser als meine besonderen Fähigkeiten, aber ich bin sicher, dass ich mich verbessern werde. Ich stimme mit dem letzten Beitrag überein, dass ich große Zufriedenheit bekomme, wenn ich das weiß Ein Mann von CO hat mein Fahrrad geschweißt. Ich wünschte, es gäbe mehr Yeti-Händler hier im Osten

Tim Cross Country Fahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Speed, das ist die schnellste Vollfederung, auf der ich je gesessen habe. Stark und leicht ... Hergestellt in Golden Colorado. Preis.

Die Schwäche:

Trotzdem, sie leidenschaftliche Bremsen können viel Lärm machen. Oder zumindest bin ich der lauteste Typ in der Gruppe ... Kann die Tierwelt eine Meile entfernt erschrecken, nachdem ein Bach mit Bremsenquietschen überquert wurde. Aber zu Avids Verteidigung scheint es, als könnten sie einen Zug mit einem Zuggewicht von 4 Pfund anhalten.

Das beste Fahrrad, das ich je gefahren bin, das Setup ist fast serienmäßig, abzüglich der hinteren Kassette, der Kette und der Vordergabel. Es neigt dazu, mit ausgeschaltetem Propedal zu pogo, der Propedalhebel ist leicht genug zu schlagen. Bis zum letzten Beitrag verwandelt der Fox Talis dieses Fahrrad in ein XC / All-Mountain-Bike, um die 575-Frage zu lösen. Der Rahmen ist erstaunlich leicht und robust, und die serienmäßige grüne Farbe ist viel cooler. Die meisten Leute halten mich für einen sehr guten Radfahrer und Einsteiger-Bikes erledigen den Job nicht mehr für mich. Dies ist die höchste Qualität, die ich finden kann, bevor ich das Doppelte bezahle, um 50 Gramm an einer Kurbelgarnitur und dergleichen zu sparen.

Ein paar Worte zum Preis und warum ich sage, ist es ein gutes Geschäft. Die meisten Leute denken nicht mehr darüber nach, wo es hergestellt wird. Ich kaufe im Ausland hergestellte Produkte, die man nicht umgehen kann. Aber wenn es um einen Unterschied von 400 US-Dollar zwischen einem in China hergestellten und einem hier hergestellten Fahrrad geht ... Ich gehe einfach davon aus, dass ich einen weiteren Arbeiter wie Joe so lange wie möglich beschäftige. Es ist, als würde man den Leuten zuschauen, wie sie unsere Truppen an einem im Ausland hergestellten Auto unterstützen. Kaufen Sie hier gemacht, damit ihre Truppen eine bessere Chance haben, einen Job zu bekommen, wenn sie rauskommen :)

Fazit… Killer-Bike… Empfehlen Sie es jedem erfahrenen Fahrer, der keine Lust mehr hat, ein Upgrade durchzuführen. Viel Spaß beim Fahren auf den Trails, wo immer Sie sind.

Tim

Ähnliche Produkte verwendet:

GT, Trek, Rocky Mountian.

Scott Cross Country Fahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Gut ausbalanciert, Aufmerksamkeit auf Schweißnähte, Federung, Drehpunkte leicht zu warten.

Die Schwäche:

bisher keine ... nun ja, das fünfte Element ist ziemlich schwer einzuwählen, und es ist ein sehr harter Schock, ist das eine Woche?

Ich schrieb eine Rezension zu meinem anderen Fahrrad, dem Santa Cruz Blur XC, und meinte, ich müsse eine über meinen Yeti schreiben. Mein Yeti ist genauso gut wie der XC, in manchen Situationen sogar noch besser. Ich habe gerade ein Fox-RP3 draufgesetzt (es hatte ein fünftes Element), und es ist sehr schön. Ich hatte überhaupt keine Probleme mit dem Rahmen. Und wenn es ein kleines Problem gibt, ist es sehr einfach zu warten (Pivots). Ich mag, wie stabil es sich bei Geschwindigkeit anfühlt und es steigt wie jedes andere Fahrrad, das ich gefahren bin. Ich wollte meinem Yeti nur die Kritik geben, die er verdient. Es gibt nicht viel mehr hinzuzufügen, Yeti macht ein tolles Fahrrad, und ich liebe meins.

Ähnliche Produkte verwendet:

Santa Cruz Unschärfe Xc, Ellsworth Wahrheit, Turner Brenner, Yeti als (alte)

John Scott Cross Country Fahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Alles, ausgewogen, einfache Federung, Gewicht

Die Schwäche:

Machst du Witze?

Ich bin 6 Fuß, 170, fahre xc technisch mit viel Klettern. Dieses Fahrrad ist fast zu gut. Obwohl das Thema "Virtual Pivot" nicht aufgegriffen wird, funktioniert das Fahrwerkdesign perfekt auf den Anstiegen und dem Dh - nur dann, wenn es erforderlich ist. Irgendwie haben die Leute bei Yeti ein einfaches Verbindungsdesign erstellt, das meinem Fahrstil entsprach, und sie haben auch die Buchsenprobleme gelöst. Es ist kein Big-Hit-Bike, aber es kann leicht 4 Fuß nehmen. Beschleunigt wie ein Hardtail - reagiert. Hauptmerkmal ist das Gleichgewicht - es ist ein großartiges Trailbike und positioniert den Fahrer wie folgt. schön. Der fünfte Stoßdämpfer befindet sich ein oder zwei Stufen über dem Fuchs.
Wenn Sie nur 2x pro Woche fahren, ist es den Preis wert. Wenn du mehr fährst, wirst du dich schuldig fühlen, obwohl es nicht billig ist. Lass es nicht zu, dass andere damit fahren - du wirst es verlieren.
oh ja, wer ist der Weihnachtsmann?

Ähnliche Produkte verwendet:

2001 Yeti ASR
Weichzeichnen,

Kevin Witherstine Wochenend-Krieger
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

leicht und SCHNELL! Leicht zu bearbeiten, macht immer Spaß. Das Handling im Vorfeld ist erstaunlich, es macht Spaß, im Zick-Zack durch die Bäume zu fahren. Gerade genug Federung, um den größten Teil der Kante von den Unebenheiten zu nehmen, aber es rutscht mit kleinen Bewegungen die Hügel hinauf. Tolle Arbeit bei der Kabelführung in diesem Fall. Wirklich gut aussehendes Fahrrad.

Die Schwäche:

keine billige fahrt. Dies ist ein XC-Rennrad, ich mag den Yeti 575 besser für längere Fahrten. Ich bin noch kein großer Fan der Avid-Bremsen, noch besser wie die Hayes 9 auf dem 575. Auch kein großer Fan von WTB-Sätteln.

Dieses Rig ist wirklich schnell, wie es gebaut wurde. Spaß zu fahren. Ich habe ein paar Komponenten wie alles, was Shimano drauf sagt, Griffe und den Sattel ausgetauscht. Vermutlich werden die Schalthebel bald fallen und Sram XO-Griffe darauf legen. Ich mag es, wenn der Abzug um 3 Gänge auf einmal hochschaltet, aber ich mag es nicht, immer nur einen Gang runterzuschalten. Mit den Griffschaltern können Sie mehrere Gänge gleichzeitig in beide Richtungen schalten.

Ich bin ungefähr 6 'und 210, also gebe ich Fahrrädern ein bisschen eine Tracht Prügel. Dieser hat sich bisher ziemlich gut behauptet, mit Ausnahme einer Kette und der Avid-Bremsbeläge (quietschende Kerle).

Ich liebe das Fahrrad, aber ich bin mir nicht sicher, ob es das zusätzliche Geld wert ist, wenn man es mit dem Yeti 575 vergleicht (wenn ich eine Wahl zwischen den beiden treffen musste), zumindest nicht für die Krieger am Wochenende. Ich bin nur froh, beide Modelle in meiner Garage zu haben!

Ähnliche Produkte verwendet:

Motobecane, Univega und Fuji Hardtails. Yeti 575.

CF. Cross Country Fahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 1 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 1 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Kann im Moment keine finden!

Die Schwäche:

Kompatibilitätsproblem mit XTR-Frontmech, über das Yeti nur auf Nachfrage Auskunft gibt.

Gekauft als Rahmen von LBS und gebaut mit XT-Kettensatz und Kassetten- und XTR-Mechs, nur um festzustellen, dass der XTR-Frontmech nicht funktioniert, weil er auf den Hauptzapfen trifft. Ich habe Yeti Tech per E-Mail gefragt, ob es ein Kompatibilitätsproblem gibt, und sie haben sofort geantwortet, dass es ein Problem gibt, und entweder den Mechkäfig abgelegt oder etwas anderes als XTR verwendet. Da ich den Mech bereits gekauft und versucht hatte, ihn einzubauen, schickte ich eine E-Mail mit der Frage, warum sie dies nicht bekannt gaben und warum sie es im Pro-Build-Kit anführten, wenn es nicht funktionierte (ich fragte auch, ob sie die Mechs ablegen wollten) sich). Einen Monat später warte ich immer noch auf eine Antwort. Ein Yeti-Kundenservice ist nicht vorhanden.
ASR mit Carbonstreben können nur mit einem Kettenblatt mit einem unveränderten XTR-Frontmech gefahren werden. Verschwenden Sie also nicht Ihr Geld (oder kaufen Sie auch eine Metallfeile).

Ähnliche Produkte verwendet:

Keine - der Rest der Motorräder, mit denen ich gefahren bin, ist in Ordnung.

Carwyn Rennfahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Lite, stabil bei Geschwindigkeit. Ausgezeichnetes Fahrrad, wenn Sie ein Rennfahrer sind. Tut Dinge, die sich andere Motorräder nur wünschen können. Sexy. Schöne Lackierung. Single Track sah noch nie so einladend aus.

Die Schwäche:

Antisoziale Menschen können nicht mithalten, auch wenn Sie gerade unterwegs sind. Werden Sie es leid, auf Leute zu warten.

Dieses Bike ist das ultimative Rennrad, leicht, steif, stabil und das Carbon-Heck ist so schön. Sobald Sie ein Fahrwerk für Sie eingerichtet haben, ist es schnell. Ich würde dieses Fahrrad empfehlen, wenn Sie sich Zeit für Ihre Rivalen nehmen möchten. Sie können es hämmern, wenn die meisten mit dem Treten aufhören müssen. Fühlt sich an, als ob das hintere Ende an den Anstiegen am Boden festgeklebt ist. Im Ernst, hol dir eins, du wirst nicht enttäuscht sein. Jeden Cent wert, das war genug für eine Kaution für ein Haus hier in Neuseeland.

Ähnliche Produkte verwendet:

Amp B5, Anthem 1 (Freunde Fahrrad), Yeti 575 (Bruder Fahrrad) Hardtails.

markiere adams Wochenend-Krieger
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Die superleichte und steife Hinterradaufhängung ist schnell und straff und geht bergauf. Außerdem überträgt sie die beste Kraft auf das Hinterrad als alles, was ich je gefahren bin. Hat einen scharfen, sauberen und schnellen Blick auf das Fahrrad, ein für das Gestänge eingerichtetes High-End-Lager, viele CNC-gefräste Teile (Schwinge, Hundeknochen usw.). Die Jungs bei YETI sind jedes Mal, wenn ich mit einem angerufen habe, SEHR Geil dumme frage ich habe sofort mit jemandem gesprochen (ich musste keine maschinenansage bekommen). Sehr Knolegable, nicht mit mir über die Garantie feilschen, YETI baut die besten Fahrräder da draußen und sie kümmern sich nicht um sie Nickel und Cent Sachen. 5 JAHRE GARANTIE

Die Schwäche:

Preisschild

Ich bin schon lange gefahren und es hat lange gedauert, bis ich zu dieser Erkenntnis gekommen bin. RÜCKSEITIGE SUSPENTION IM MOUNTAINBIKE IST DER GRÖSSTE MARKETING-BETRUG IN DER GESCHICHTE DER INDUSTRIE. Ich habe das aus einem bestimmten Grund in Großbuchstaben geschrieben. Seien wir ehrlich, dies ist kein Motorrad, das Sie kaufen, es ist ein Fahrrad, Ihre Beine treiben es nicht an, ein 500-cm3-Motor. Dies ist ein Fahrrad für Leute, die tatsächlich fahren! Nicht für diejenigen, die es einfach in ihrem Wohnzimmer haben, Freunden zu zeigen, wie viel Fahrt das Fahrrad hat, bis sie gelangweilt sind, und es dann bei eBay zu verkaufen. Sie werden sicher zustimmen, dass die Heckaufhängung des ASR-sl ihren Job macht , und nichts weiter. Es ermöglicht Ihnen den Kontakt mit unebenem Boden zu halten und absorbiert Rückstöße und Trampelbewegungen. Es tut mir leid, dass ich in eine Seifenkiste gestiegen bin, aber das ist die UNTERE LINIE !!!

Ähnliche Produkte verwendet:

Foes FXR, Foes FLY, Intensiver Tracer, Ellsworth Truth, GT Hardtail, Haro MX3.

Leeten Cross Country Fahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Schnell, leicht (etwas über 11 kg), ausgeglichen, fühlt sich gleichzeitig bequem an. Hervorragend, wenn nicht die beste Komponente.

Die Schwäche:

Auf der Suche nach absoluten Non-Bob Dually. Dies ist es nicht einmal mit ProPedal Schock. Teuer.

Ich bin seit drei Jahren mit dem Giant NRS gefahren und dachte, ich wüsste genau, was ich in einem Dually wollte. NRS basiert auf dem Virtual Pivots-Konzept, ist aber sehr hart, egal wie ich den SID-Dämpfer einrichte, und es ist auf mittleren Gängen zu hören, egal wie ich gefahren bin. LBS hat mir gesagt, dass mit VPP die Federung beim Treten über einen Stoß nicht so gut funktioniert, weil Sie eine Pedalkraft ausüben, die die Federarme und Drehpunkte quasi blockiert (daher die Effizienz des Hardtails, aber was ist mit den Stößen?). Nun zum Yeti ...

Als Weihnachtsgeschenk kaufte ich mir den Yeti (Modell 2005) aufgrund guter Bewertungen, beeindruckender Testfahrten und der Tatsache, dass er nicht auf dem VPP-Bandwagen ist. Während der Weihnachtszeit schaffte ich mit der Ankunft eines neugeborenen Jungen (des anderen Babys) einige Fahrten auf Singletrails und trockenen Strecken mit losen Steinen und Wurzeln und beendete den Tag mit einem Lächeln. Die Fahrt fühlte sich schnell an (obwohl ich ohne Computer nicht beurteilen konnte) und selbst in Kurven sicher. Es frisst Unebenheiten 100% besser als mein altes NRS, aber als es auf den Schock (im ProPedal-Modus) herabblickte, ruckelte es die meiste Zeit sogar in der Wohnung, in der NRS nicht ruckelte. Vielleicht brauche ich einen guten Rat, um den hinteren Stoßdämpfer für eine 6ft 80kg Person einzurichten. Die Fuchsgabel ist nicht schlecht bei Unebenheiten, aber sie ruckelt, wenn ich bergauf beschleunige. Wieder musste ich wahrscheinlich mehr mit der Einstellung spielen. Insgesamt war ich mit dem Bike sehr zufrieden. Nach diesem Yeti warte ich auf ein Fahrrad, das nicht wippt, egal in welchem ​​Gang Sie sind oder wie Sie fahren, und das die Federung nur dann automatisch aktiviert, wenn dies erforderlich ist.

Ähnliche Produkte verwendet:

Unschärfe, NRS1


Top