Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Surly Cross-Check Frameset

Fahrrad Blue Book Wert

BESCHREIBUNG

Der Cross-Check ist ein tolles Bike. Es war der dritte Rahmen, den wir jemals angeboten haben, und wir haben ihn ein Jahr nach Einführung des Rahmens als komplettes Fahrrad angeboten. Weder der Rahmen noch die Komponentenspezifikation des Fahrrads haben sich wesentlich geändert, seit wir es vor fast einem Jahrzehnt eingeführt haben, weil ... nun, warum sollte es? Wir haben im Laufe der Jahre einige Änderungen und Aktualisierungen vorgenommen, als diese Änderungen entweder notwendig waren oder einfach nur eine gute Idee waren. In diesem Jahr haben wir beispielsweise der Gabel Mittelklingenösen für die Montage eines vorderen Gepäckträgers hinzugefügt. Dies ist kein Tourenrad an sich, aber es kann leichtere Tourenlasten aufnehmen, und ein Gepäckträger an der Vorderseite kann dies einfacher machen.

    Schlauch: 100% Surly 4130 Cro-Moly-Stahl. Doppelt konifiziertes Hauptdreieck. WIG geschweißt. Hintere Ausfallenden: Lange horizontale Ausfallenden mit Einstellern bieten Single-Speed-Kompatibilität, Einstellbarkeit des Radstands und unseren exklusiven 132,5-mm-Gnot-Abstand, der problemlos für 130-mm-Straßen- oder 135-mm-MTB-Naben geeignet ist. Reifenfreigabe: Die firmeneigenen FFF-Kettenstreben (Fatties Fit Fine) und unsere maßgeschneiderte Gabel bieten Platz für Reifen bis zu 700 x 45 cm bei verbleibender Schlamm- und Kotflügelfreigabe. Kettenblattabstand: Obwohl wir noch keine 56 ausprobiert haben, haben wir die Kettenstreben stark manipuliert, so dass Sie Ringe in jeder gewünschten Größe montieren können. Gewicht mit Gabel (56 cm): 6,59 lbs

BENUTZERBEWERTUNGEN

Fugglesby
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Nur eine kurze Bewertung. Dieses Bike wird alles tun, ich bin Single Track gefahren, habe Touren gemacht und bin Straßen- und CX-Rennen auf diesem Ding gefahren. Überraschend leicht für das, was es ist und wie langlebig es ist. Über Zäune schmeißen, kopfüber auf Felsen stapeln, was auch immer. Dieses Fahrrad kann mit allem umgehen, was Sie darauf werfen.
Fährt wie ein Cadillac, saugt Unebenheiten auf wie ein Shamwow. Griffe hervorragend. Es ist entspannt und ruhig, aber wendig, wenn Sie es brauchen. Abstieg wie eine Wolke. Vielseitig einsetzbar mit viel Platz für 29er-Reifen.

Die Schwäche:

Die verträumte Fahrt geht auf Kosten der Effizienz. Für Geländefahrzeuge und das Herumbrennen ist es in Ordnung. Dieser Rahmen hat jedoch einige ernsthafte Biegungen, die Sie feststellen, wenn Sie die Kraft wirklich ablegen, aus dem Sattel steigen oder eine schlechte Tritttechnik haben, die dieses Fahrrad blitzschnell korrigiert.

Wenn Sie mit einem Fahrrad fahren möchten, schauen Sie vielleicht woanders hin.
Wenn Sie ein Fahrrad suchen, das ALLES ANDERE mit unterschiedlichem Erfolg schafft, dann entscheiden Sie sich für dieses.
Dieses Fahrrad war ein großartiger Begleiter für mich und ich liebe es. Es ist mit so vielen Erinnerungen gefüllt und obwohl es vielleicht nicht so viele Anstiege macht, wie ich es gerne hätte, ist es immer noch das Fahrrad, das sich für mich wie zu Hause anfühlt.

Brailrider Cross Country Fahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Tough, nice ride, relaxte und dennoch sportliche Geometrie, mache alles und dann ein bisschen, schont die Augen und den Rumpf.

Die Schwäche:

Ich bekomme ein Stahlkreuzrad, aber 7 Pfund für einen 52 cm Rahmen / eine Gabel scheinen ein bisschen unter dem Ziel zu sein.

Ich kaufte dieses Rahmenset und baute es als Cross / Commuter mit Serienbremsen, 6500er Serie Ultegra (9s) für Entgleisungen, Kette, Brifters, 12-27 Kassette, 6700 bb, 5650 (105) Compact Road Kurbel und Er ist mit Mavic Open Pro's Ultegra-Naben mit doppelt konifizierten Schmiedespeichen und 28c Panaracer T-Serve-Reifen ausgestattet (ich liebe diese Reifen, nachdem sie eingefahren sind). Ich habe auch eine Deore LX rd und eine 11-32 sram 970 Kassette, die auf ähnlichen Rädern (dt swiss spokes) mit 35c kenda-Reifen montiert ist, wenn ich damit muddin gehen möchte.

Der obige Aufbau (wobei der Rest der Teile von guter, aber nicht professioneller Qualität ist) ist bei 22 Pfund 4 Unzen erhältlich, was für einen Stahlrahmen mit 32-Stunden-Rädern und Pendlerreifen nicht schlecht ist. Es rollt wirklich gut, hin und wieder frage ich mich, wie viel ich für den Aufbau meines Rennrads aus Ti und Carbon ausgegeben habe. Es ist sicherlich nicht so bissig wie mein Straßenrad, aber es ist bequemer und ich bevorzuge es ehrlich gesagt für Nicht-Rennveranstaltungen.

Ich habe dieses Ding auf jahrhundertealten Feldwegen Randonnées genommen und benutze es als Pendler. Dies ist ein Fahrer Fahrrad. Es macht Spaß, ist nicht auffällig und macht nur das, was getan werden muss.Ich würde nicht vorschlagen, bergab zu fahren, aber es wird für alles andere funktionieren. Die Gabel (meistens) und das hintere Dreieck haben einiges an Nachgiebigkeit, was raue Straßen glättet, aber ein wenig Steig- / Sprintkraft raubt. Die 35er geben ihm einen 29er Look, die 28er sehen aus wie ein Pendler und die 23er sehen irgendwie albern aus.

Alles in allem ein sehr empfehlenswertes Preis-Leistungs-Verhältnis für jemanden, der Vielseitigkeit und ein Fahrer-Fahrrad sucht. Ich würde jedoch dringend empfehlen, dass Sie Ihre eigenen bauen, die Werksteile sind ein bisschen Müll, vor allem die Kurbel und BB. Ich bin mit meiner Wahl zufrieden und plane viele weitere Jahre der Gegenprüfung.

Ähnliche Produkte verwendet:

Treck 1200, Merlin Agilis

Taterbug
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Stark, vielseitig, kann viele verschiedene Dinge sein

Die Schwäche:

überhaupt keine

Ich habe dieses Fahrrad 2008 gekauft, um es als Pendler, Rennrad und Tourer zu verwenden. Ich hatte die Räder zu Beginn gegen DT Swiss getauscht, die mit XT-Naben mit doppelt konifizierten Speichen gepaart waren, weil ich ein 325-Pfund-Clyde war (obwohl ich zu Beginn mit 431 Pfund viel schwerer gewesen war). Ich benutze dieses Fahrrad hauptsächlich zum Vergnügen, wenn ich fahre Ich möchte das MTB nicht aufladen und zum Trail-Head fahren. Es wird viel geritten und hat mir geholfen, auf 275 Pfund zu fallen. Ich habe den Stocksattel durch den Brooks B-17 oder den Team Professional ersetzt (ich tausche sie die ganze Zeit aus, je nachdem, welchen Look ich erreichen möchte. Der Team Pro ist schwarz mit Kupfernieten und der B-17 ist Honey). Es ist aus keinem Grund zusammengebrochen und dient mir weiterhin gut. Mit Schwalbe Marathon 700X28-Reifen ist er stabil und schnell und mit Marathon Supreme 700X40-Reifen extrem bequem und bequem. Ich habe eine Reihe von Nitto Campee-Racks, die für den Pendelverkehr oder die Tour angezogen werden. Ich habe immer noch die originalen Salsa-Riegel drauf, möchte aber entweder auf Nitto Rando-Riegel oder das Velo Orange-Äquivalent aufrüsten. Oder ich besorge mir eine Art Schmutzfänger und laufe damit. Die Lenkerendschalter schalten noch immer Gangwechsel ab, ohne dabei ins Schwitzen zu kommen. Es hat sich herausgestellt, dass es das perfekte Fahrrad für mich ist, wenn es sich nicht um schweres Gelände handelt. Ich habe auch vor, die Bremsen auszutauschen, aber da die Originalbremsen recht gut funktionieren, sehe ich keinen Grund, mich zu beeilen. Irgendwann denke ich, ich werde den Antriebsstrang auf einen dreifachen umstellen, aber es ist so zuverlässig, wie es ist, ich sehe keinen Grund, mich zu beeilen. Ich kann an diesem Bike wirklich keine Kritik finden. Einige sagen, es ist schwer, aber ich auch. Bis jetzt scheint es unzerstörbar und ich freue mich darauf, noch viele Jahre damit zu fahren. Der einzige kleine Kritikpunkt, den ich ausmachen kann, ist, dass der Sitzkragen sehr fest angezogen werden muss, um ein Verrutschen zu vermeiden, aber das mag daran liegen, dass ich so viel wiege. Und dafür kann ich das Motorrad nicht wirklich kritisieren. Ich muss einfach weiterfahren und abnehmen!

Ähnliche Produkte verwendet:

Keiner

SweetCheetah
INSGESAMT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Vielseitigkeit, gutes Fahrrad für Straße und cx

Die Schwäche:

Gewicht, wenn Sie nicht klettern können

Ich habe leichtere Rennräder, aber ich mag dieses Fahrrad immer noch am meisten. Die komplette, die sie verkaufen, hat Semi-Crap-Komponenten, daher der erschwingliche Preis und das höhere Gewicht. Ich habe mich mit High-End-Shimano, Chris King, FSA usw. ausgetrickst. Ich bin ein guter Kletterer und ein armer Absteiger. Wenn ich ein paar Kilo mehr davon rasieren will, kaufe ich die Nashbar-Carbongabel für 120 US-Dollar (hergestellt von Winwood) und das Gewicht der Weenies ist nicht so schwer.

Es wird ein wenig anstrengend beim Trockencross-Rennen mit den zusätzlichen Kilogramm, aber an matschigen / schneereichen Tagen ist es kein Fischschwanz wie bei meinen Carbon-Kollegen. Ich habe im Sommer auch einige Michelin Pro 3-Straßenreifen aufgesetzt, und es klettert und kurvt ganz gut. Fazit: Wenn Sie ein Carbon-Teil im Wert von 4500 US-Dollar benötigen, um Diskussionen über Gewicht und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit zu entfachen, ist dieses Fahrrad nichts für Sie. Wenn Sie ein Fahrrad mögen, das sich in allen Positionen auszeichnet, greifen Sie es und machen Sie damit, was Sie wollen. Ja, es ist rennbar!

Kernland Cross Country Fahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Vielseitig, stark, vielseitig. Passt auf große Reifen und Kotflügel. Scheint alles zu können. Großartiger Wert.

Die Schwäche:

Ein bisschen pummelig, was manche Leute abschrecken könnte. Ich aber nicht.
Keine Scheibenbremsaufnahmen. Es wäre wirklich schön, wenn Surly Scheibenbremslager hinzufügen würde.
Nicht viele Farben zur Auswahl.

Ich habe den Rotz dieses Bikes besiegt und es verlangt immer mehr. Wir sind die besten Freunde, mein Cross Check und ich. Sicher, es ist nichts Exotisches. Und sicher, man könnte sagen, es ist ein Alleskönner, aber kein Meister. Das ist fair. Aber es ist ein wirklich guter Alleskönner. In den Jahren, in denen ich meine besessen habe, habe ich alles Folgende damit gemacht:

* täglicher Pendler
* lange Straßenfahrten
* Kiesschleifer
* Cross Racin '
* viele Meilen Singletrails
* 300 Meilen voll beladene Tour

Im Ernst, es gibt nicht viele andere Fahrräder, mit denen Sie an einem Tag durch Steingärten fahren und am nächsten Tag eine 100-km-Runde fahren können. Der Rahmen hat Kotflügel- und Zahnstangenhalterungen (und ich denke, die neuen Modelle haben Gabelösen, meine haben keine) und ich dachte, dass er die ~ 80 Pfund an Ausrüstung, die ich auf Tour mitgenommen habe, sehr gut handhabt.

Die Lagerkomponenten sind ein guter Wert - hier ist wieder dieses Wort -. Hier ist etwas, das mich überrascht - die Serienräder mussten kein einziges Mal repariert werden, seit ich das Fahrrad besessen habe und ich bin alles andere als sanft mit ihnen. (Lassen Sie es uns für Räder mit hoher Speichenanzahl hören!) Speedmax-Reifen sind eine gute Wahl für dieses Fahrrad. Ich war angenehm überrascht, wie gut sie sowohl auf der Straße als auch im Gelände funktionierten.

Vor dem Kauf habe ich einige Nachforschungen angestellt und mich entschlossen, einige der Lagerkomponenten auszutauschen. Ich entschied mich für eine 11-34-Kassette und einen SLX-Umwerfer, damit ich leichter auf Singletrails fahren konnte, und ersetzte schließlich die Lenkerendschalthebel durch Shimano-Schalthebel. Auch das Ritchey-Headset hatte schlechte Bewertungen, so dass ich mein LBS stattdessen in einen Cane Creek S3 stecken ließ.

Der Rahmen verfügt über halbhorizontale Ausfallenden, um die Konvertierung mit Singlespeed zu vereinfachen. Dies könnte die nächste Mutation sein, die ich durchlaufen habe.

Die Größenbestimmung kann schwierig sein. Ich bin ungefähr 5'6 '' und habe einen 50cm Rahmen. Es passt gut zu einer zurückgesetzten Sattelstütze (ich bin mehr Beine als Oberkörper), aber ich frage mich manchmal, ob eine 52 besser wäre. Ich konnte den Rahmen vor dem Kauf nicht testen, empfehle jedoch dringend, einige Größen auszuprobieren, bevor Sie sich verpflichten.

riiz Wochenend-Krieger
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Vielseitig, großartige Fahrqualität, großartiges Geo, das trotz der Gewichtsstrafe großartige Kontrolle und Geschwindigkeit bietet.

Die Schwäche:

Ein bisschen schwerfällig, aber auf lange Sicht macht es dich schneller, hehe.

Ich habe dieses Frameset gekauft, als das 2011er Frameset / Kompletträder endlich verfügbar war, der Grund für den unglaublichen Preis. Aber ich würde es sofort zum vollen Preis kaufen, aber der Preis war schneller zu Ende.

Die kompletten Motorräder sind auch sehr schön, aber ich habe beschlossen, meine eigenen zu bauen, da dies ein Teil der Freude ist, die ich durch den Radsport bekomme.

Ähnliche Produkte verwendet:

Trek 7300, Madone

prairie_plow Cross Country Fahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Beste Fahrt aller Zeiten! Es ist wie ein Multifunktionswerkzeug mit Rädern. duhhhh .....

Die Schwäche:

Tektro-Bremsen und Serienfertigung werden ohne Kreuzbremsen geliefert. Stock Sattel.

Dies ist zweifellos das beste Fahrrad, das ich von vielen habe. Ich fahre es auf Straße, Schotter, Schlamm, Schnee und einspurig. Wie viele Fahrräder können Sie für eine 50-Meilen-Fahrt mitnehmen und alles innerhalb und außerhalb der Stadt erreichen, während Sie schnell auf der Straße und auf einer Strecke fahren. Ich habe 6 Freunde, die Gegenprüfungen haben. Sie haben alle verschiedene Phasen von Sätteln, Radsätzen, Getrieben, Singlespeed-, Skinny-Reifen, fetten Reifen, Drop-Bars, Flat-Bars usw. gesehen. Ich muss die Tektro-Bremsen für einige Trps auswechseln, aber ansonsten ist es eine solide Sache überall mach irgendwas fahrrad. Der beste Fahrradkauf, den ich gemacht habe und alle meine Freunde werden zustimmen. Oh ja, und hier den Slogan 'Stahlchromoly hier' einfügen.

Ähnliche Produkte verwendet:

Motobecane Crossbike, harte Schwänze, volle Federung, Bar Cruiser, Yada Yada.

tlewis Wochenend-Krieger
INSGESAMT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

unglaublich vielseitig

Die Schwäche:

kein gewicht weenies fahrrad

Dies ist ein sehr vielseitiges Fahrrad, das ich hauptsächlich als Pendler benutze. Ich fahre es mit einer 7-Gang-Kassette hinten und einer einzelnen Kurbel vorne, und das Fahrrad transportiert mich und meine Sachen über die ortliebs, 7 Meilen in jede Richtung, um dreimal pro Woche zu arbeiten. Es ist nicht so leicht wie mein Rennrad, kann aber alles, was ein Rennrad nicht kann. Die Kotflügel bieten hervorragenden Schutz bei Regen und die Lichter versichern, dass mich jeder sieht, wenn ich den Weg überquere. Dadurch wird der Transit durch NYC zu einer viel angenehmeren Erfahrung. Es ist mir auch nicht zu blöd, mich für kurze Aufenthalte einzusperren.

Das Fahrrad ist großartig, der Subaru-Kombi (der Sportliche) der Fahrradwelt. Nach dem Wechsel von Ritchey Speed ​​Max Reifen zu Panaracer Tervs fährt und handhabt sich das Bike sehr gut und der Shorty stoppt es schnell.

keine Beschwerde

Ähnliche Produkte verwendet:

30 Jahre alter Lotus

Cschiffer Wochenend-Krieger
INSGESAMT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Starker Rahmen, flexibles Design, hochwertige Teileauswahl, flinkes und gleichmäßiges Fahren.

Die Schwäche:

Es sind keine Scheibenbremsen montiert.

Dies ist mein neuer Pendler, und ich muss sagen, es ist ein schöner Fortschritt gegenüber einem älteren Cannondale-Hybrid (Silk Path 400), den ich verwendet habe. Ich liebe die Salsa Moto Ace Bell-Lap Lenker und gewöhne mich ziemlich schnell an die Lenkerendschalter. Obwohl es sich um ein Stahlrad handelt, ist es etwas leichter als das Aluminium-Cannondale, überraschend schnell und ein gutes Kletterrad. Ich hatte noch keine Chance, es von der Straße zu nehmen, aber auf der Straße sind die serienmäßigen Ritchey-Reifen in Ordnung und ziemlich schnell. Bei der Suche nach einem neuen Motorrad habe ich dieses mit dem Tricross verglichen. Nachdem ich im vergangenen Herbst beide Testfahrten absolviert hatte, fühlte sich der Surly deutlich besser an und passte besser. Ich mag auch die Idee, wie anpassbar dieser Rahmen ist. Horizontale Ausfallenden an den Hinterrädern vereinfachen die Arbeit mit SS-, Fixed-Gear- oder Nabengetrieben, und die Fähigkeit, 700X45c-Reifen zu verwenden, hat ihren Reiz. Fügen Sie die Kotflügel- und Gepäckträgerhalterungen hinzu und Sie haben einen flexiblen Rahmen. Wie bereits erwähnt, ist die einzige Modernisierung, die wirklich benötigt wird, die Befestigung von Scheibenbremsen. Dies ist jedoch der einzige Fehler, den ich an diesem Rahmen feststellen kann. Die serienmäßigen Canti-Bremsen fühlten sich anfangs etwas weich an, haben sich aber bisher als mehr als ausreichend erwiesen. Die seltsame Kurbel der Marke "Andel" ist in Ordnung, funktioniert gut, sieht gut aus und ließ sich leicht mit der Oma-Ausrüstung ergänzen. Es ist ein weiteres Beispiel dafür, dass Surly eine gute Auswahl an hochwertigen Teilen trifft, obwohl "Andel" keine bekannte Marke ist.

Ähnliche Produkte verwendet:

Spezialisierte Tricross,

dbh Wochenend-Krieger
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Fest wie ein Stein. Großartiger Pendler in der Stadt, der jede städtische Straße bewältigen kann. Dämpft Straßenstöße leicht. Lenkerendschalthebel perfekt für das Fahren in der Stadt

Die Schwäche:

Stellen Sie sich vor, es ist für Crossrennen ein wenig schwierig - aber Sie können sich nicht vorstellen, dass ernsthafte Crossrennfahrer einen Rahmen aus so schwerem Stahl in Betracht ziehen würden.

Ich benutze meinen Kreuzcheck, um zur Arbeit zu pendeln (16 km Hin- und Rückfahrt täglich). Es regnet oder scheint das ganze Jahr über. Dieses Ding ist perfekt für den städtischen Pendler. Mit den vorderen und hinteren Ösen ist das Anbringen eines Gepäckträgers und von Kotflügeln sehr einfach. Ich ziehe ein Paar 32-mm-Slicks an, die pannensicher sind, und fühle mich auf unebenen Pflaster- und Schotterwegen wohl.

Anfangs war ich skeptisch gegenüber Lenkerendschaltern, aber sie sind perfekt für das Fahren in der Stadt. Alle meine Rennräder haben entweder Shimano STI oder Campy Ergo, und es kann mühsam sein, ständig meine Hand zum Hoch- oder Herunterschalten in mehrere Gänge zu bewegen. Mit der Taktende-Indexierung kann ich mit einem Handgriff durch die gesamte Kassette navigieren - und das ist weitaus weniger wählerisch als bei Briftern. Ich fand den serienmäßigen Laufradsatz und Tiagra gruppo perfekt für Fahrten in der Stadt oder längere Erholungsfahrten. Ich verwende Dura Ace und Chorus auf meinen anderen Rennrädern, daher kann ich mein Cross Check-Setup mit etwas vergleichen, und ich denke, es ist vollkommen ausreichend. Würde ich Tiagra mit 40 km / h durch ein Hauptfeld bewegen wollen? Nein - aber dafür habe ich dieses Fahrrad nicht gekauft. Ein kleines Wort zur Vorsicht, lassen Sie sich vom Gewicht nicht überraschen. Wenn Sie auch nur ein bisschen schwer sind, seien Sie gewarnt, dass dieses Ding nicht leicht ist - und sollte es auch nicht sein. Vergleichen Sie dies nicht mit einem Aluminium / Carbon Crossbike. Es ist ein ganz anderes Tier - zum Besseren.


Top