Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Jamis Dakar BAM Freeride Vollfederung

Fahrrad Blue Book Wert

BESCHREIBUNG

Big Air und SteepTrails erfordern ein entspanntes Fahrverhalten, absolute Stabilität und überlegene Federungstechnologie - alles auf einer Plattform, die für den Umgang mit Missbrauch ausgelegt ist. Genau darum geht es bei der Dakar BAM. Mit der BAM können Fahrer, die Adrenalin pur mit verschwommenen Geschwindigkeiten suchen, selbstbewusst neue Level erreichen. Mit Jamis MP3-Federung gepaart mit der positionsabhängigen Dämpfung der Fox DHX-Stoßdämpfer ist das BAM-Fahrverhalten superaktiv und weich mit minimalem Pedalfeedback oder Kettenwachstum. Breites 150 mm Heck-Ausfallende

BENUTZERBEWERTUNGEN

Zeige 1-5 von 5 Redsta Downhiller
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Ich besitze ein 2010 überarbeitetes Modell.

Stärken:
- Tolle Bremsen
- Großartige Schocks - Marzocchi 66 und Fox DHX 4.0
- "kräftiger" über alles Design
- Kettenstreuung hinten überarbeitet, darum mache ich mir keine Sorgen
- Gute Felgen
- Abstiegsgewicht für das, was es ist
- MAXXIS auf höchstem Niveau
-Geht plüschartig große Sachen runter, aber du kannst immer noch hochfahren, ich war überrascht, wie gut das Design ist, ein paar Klicks auf das Pro-Pedal und es ist noch leistungsfähiger. Können Sie sich vorstellen, einen Hard-Tail-XC zu rauchen? Nun, stellen Sie sich nicht vor, probieren Sie es einfach aus. Und wenn es eine Oma-Ausrüstung hätte ...

Sie können mit großem Selbstvertrauen durch alles schreddern, springen, bombardieren und pflügen. Ultimative Freeride / Dh-Maschine, ich besitze auch andere Fahrräder, und dieses macht Spaß, bergab zu fahren, Sprünge zu machen, Freeride zu machen, sehr fähiges Fahrrad, fühlt sich einfach zu Hause, wenn man große Sachen macht.

Ich wiege 75 kg, 350 Feder auf Fuchs ist einfach großartig, lege den richtigen Druck in den Luftzylinder und du kannst loslegen.

Die Schwäche:

Die einzige Schwäche ist der hintere Maxxis DHR-Reifen. Warum? Es rollt nicht schnell, frisst deine Energie und gibt dir im Gegenzug keine Geschwindigkeit, geht nur bergab, es kurvt gut und hat guten Grip, aber das war's auch schon. Für das High-End-Modell des Minon DHR 2 2.4 gewechselt - jetzt ist das ein anderer Reifen, der 50% besser rollt. Habe seit dem Wechsel keinen Nachteil bemerkt, nur Vorteile.

Jamis Dakar Bam 1, 2010

Großartiger Rahmen, großartige Erschütterungen und alles in allem Setup. Sie können es einfach nicht für den Preis schlagen. Ich habe 1350 Dollar bezahlt, neue alte Aktien.
Die einzigen getauschten Teile sind Lenker, Griffe und Hinterreifen. Aber das wird erwartet, um jedem Fahrer gerecht zu werden.

Ich liebe es.Es macht einen tollen Job beim Freeriden / Dh, lässt dich aber nicht vom LOOT saugen, was wichtig ist. Das beste Angebot für eine Freeride / Dh-Maschine.

Die Zeit wird es zeigen. So weit, ist es gut. Würde nur Modell 2010 empfehlen, da Vorgängermodelle mit der hinteren Kette Streuprobleme hatten. Oh ja, die Leute kommentieren es oft, wenn ich fahre, sexy Fahrrad, Bombenfahrt, das Fahrrad ist rad e.t.c. Ich mag die Farbkombination, eloxiertes Grau, einfach ein gut aussehendes Macho-Bike für jeden Typ.

Topher Jones Wochenend-Krieger
INSGESAMT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Eigentlich ganz toll rund ums Bike. Ich sage immer, du bekommst 10 Punkte, um zwischen bergauf und bergab zu wechseln. Ich würde diese 2,5 auf und 7,5 ab geben. Ich wiege 160 Pfund mit Ausrüstung und Zeug und mit Propedal und ein paar guten Trail-Riding-Reifen, das Ding geht eigentlich ziemlich gut rauf. Bomben wie ein Biest. Ich nehme das Ding bergab kein Problem. Liebe es! erledigt alles mit Leichtigkeit.

Die Schwäche:

Ich habe gehört, die Frames sind schwach. Ich hatte noch keine Probleme, aber ich bin mir sicher, dass es in ein paar Jahren ersetzt wird. Die Geometrie erschwert das technische Klettern, besonders wenn es steil ist.

Ich habe das für 1400 Dollar bekommen. Ich habe nur das Geld für ein Fahrrad und dieses Ding kann wirklich alles. Es bombardiert wie ein Biest und kann auch hochgehen. Es bringt Sie in eine verrückte Verfassung, wenn Sie Ihr 25-Pfund-xc-Fahrrad benutzen. Ich liebe es wirklich und ich denke, es ist ein kompletter Schnäppchen. Dies gilt auch für die Freeride-Version 08. Absolut großartig!

Ähnliche Produkte verwendet:

Spezialisierter Enduro-Experte und sx

mikethebike Downhiller
INSGESAMT
BEWERTUNG 1 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 1 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

reitet anständig, kann einige knorrige Trails bewältigen. Garantie ist anständig
*** Komponenten ***

Die Schwäche:

Es wird brechen, es ist nur eine Frage der Zeit
seitlich steif wie eine feuchte Nudel
Kundendienst
unten am Sitzrohr



gut ... sagen wir mal so, ich wiege 100 Pfund. Ich bin auf keinen Fall ein Hardcore-Fahrer. Ich bin jetzt auf meinem 4. Frame wegen Rissbildung. Jamis ist anständig mit den Gewährleistungsfragen und ich habe die Rahmen kostenlos sen.

Ich persönlich kenne wahrscheinlich 20 dieser Bikes, die an der gleichen Stelle ausgefallen sind (Oberrohr-Steuerrohr und die Stoßdämpfer). Ich kenne ein Kind, das auf seinem 7. Rahmen ist und ich weiß, dass der Diablo Freeride Park alle neuen Bikes für das bekommen musste Mietflotte aufgrund dieses Problems. Das ist absolut lächerlich. es ist nicht nur die bam, die das problem hat b, ist jamis! Ich persönlich habe einen Komodo kaputt gemacht und ich habe Freunde, die auch die Dakar XC Bikes kaputt gemacht haben

Botom Line = Diese Fahrräder sind Einweg-NIEMALS JAMIS KAUFEN

Ähnliche Produkte verwendet:

Zum Glück kann ich nichts sagen!

pinhead68 Cross Country Fahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Sehr kraftvolles Downhill, rollt und fällt, geschmeidiges und aggressives Bike.

Die Schwäche:

zähes Kletterrad, obwohl ich zum ersten Mal auf einer Freeride-Tour bin und normalerweise ein 28-Pfund-xc-Fahrrad fahre

Ich bin mit Jungs auf meinem XC Downhill gefahren und habe nach einem guten Bike gesucht, mit dem ich mithalten kann. Dieses Bike kommt aus der Fabrik. Ich bin es gefahren und es war unglaublich, tolles Handling, sehr geschmeidig und kann alles auffressen, was ich drauf werfen konnte.

Roland Hofer Downhiller
INSGESAMT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Perfekt ausbalanciert. Gute Bergaufqualität für ein + 40lbs Fahrrad. Geometrie ist eher ein Freeride- / Downhill-orientiertes All-Mountainbike. Ultrasticky Reifen

Die Schwäche:

fühlt sich schwer in Kurven an - aber das mag daran liegen, dass ich gerade mit der Reitsaison angefangen habe. Der hintere Aufhänger gehört zu den teuersten Ersatzteilen, die Sie bekommen können: $ 40 !!!!

Das Fahrrad ist genau das, was ich wollte! Ich bin ein großer Kerl (6'6 ", 185lbs) und ich bin sehr zufrieden mit der Länge des Bikes, da es mir sehr hilft, bergauf zu fahren. Die Bergauffähigkeiten dieses Bikes beeindrucken mich immer wieder - es ist ein 40lbs Rigg, aber fühlt sich nicht danach an. Auf ebenem Gelände beschleunigt es einigermaßen schnell. Jedes Teil dieses Fahrrads besteht aus hochwertigem Material (abgesehen von der Klammer für die Sattelstütze - es sieht einfach nicht richtig aus). Die Federung saugt buchstäblich alles auf (naja, ich habe die Talsohle in der ersten Fahrt erreicht, aber ein paar Anpassungen des Stoßdämpfers (meistens des Luftdrucks) und nicht mehr dieses fiesen Geräusches. Ich habe das ProPedal auf 7 Klicks eingestellt, was einen sehr sanften Lauf macht Das Totem arbeitete fehlerfrei aus der Box heraus. Ein paar Umdrehungen für die Feinabstimmung (idiotensicher - ich kann sagen, ich bin einer von denen, "ich habe keine Ahnung, wie ich meinen Boxxer einstellen soll". Die Gabel ist besser als alles, was ich jemals hatte oder ausprobiert habe (Travis, Boxxer, Psylos (ja, ich bin so alt), Monster, Stratos) e (und ist es immer noch) auf meinem RM7, aber ich denke, das liegt hauptsächlich an den unterschiedlichen Designs. Downhill fühlen sich die Jamis viel besser. Sehr solide, nach jeder Lenkungseingabe (naja, abgesehen von den schnellen Kurvenfahrten). Ich bin nicht sehr in die Drop-Sachen verknallt, bin nie größer als 4 bis 5 Fuß geworden, aber ich bin sehr zuversichtlich, dass ich dieses Problem mit diesem Bike verbessern werde. Ich bin mir nicht sicher, ob es mich schneller machen wird, aber es hat mich schon breiter angelächelt - nun, es ist ein neues Fahrrad, was hast du erwartet?

Ähnliche Produkte verwendet:

Rocky Mountain RM6 / 7, Trekkingsession, Nicolai Bass, Specialized SX Trail II,


Top