Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Titus Fireline 29er 29er Hardtail

Fahrrad Blue Book Wert

BESCHREIBUNG

    Neues, hydrogeformtes vorderes Dreieck Das Unterrohr besteht aus hydrogeformtem, konifiziertem 3al / 2,5v-Titan, das Steifheit und Festigkeit verleiht, ohne das Gewicht zu erhöhen. Das neue geformte Oberrohr erhöht das Stand-Over-Spiel. Erhältlich in 26 "- und 29" -Radoptionen. Cabrio-Ausfallenden ermöglichen den Wechsel von einem Getriebe- zu einem Single-Speed-Antrieb. Hergestellt in den USA

BENUTZERBEWERTUNGEN

Zeige 1-4 von 4 tmm0720 Cross Country Fahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Die Geometrie, nach der ich gesucht habe, war perfekt für mich. Gewicht ist konservativ 22,5 kg. Es ist TI, ich habe vor, dieses Fahrrad für eine sehr lange Zeit zu haben. Es dreht auch die Köpfe.

Die Schwäche:

Schwer zu wissen. Keine wirkliche Schwäche, aber ich hatte nicht das Geld, um die Edge-Verbundräder auf das neue Fahrrad zu setzen (gestohlen)

Es fährt sich wie ein spitzer Bleistift, klettert extrem gut, bombardiert Hügel hinunter und ist auf längeren Strecken bequem. Ich war sehr zufrieden mit der Art und Weise, wie ich es gebaut habe, obwohl ich die Egde-Verbundräder vermisse. Ich habe es richtig gemacht und es gebaut, ohne etwas zu schneiden oder zu sakrafisieren. Wenn Sie nach einem schnellen Rennrad suchen, das mit Sicherheit die Bank sprengt, dann tun Sie es. Ich kann nicht genug großartige Dinge über das Qualitätsprodukt sagen, das Titus herstellt.

Ähnliche Produkte verwendet:

Gary Fisher Xcal. Edge Composite Felgen, X0 hinten X7 vorne FSA Vorbau Mehrere Upgrades für eine Aktie XCal wiegen bei etwa 25 Pfund.

acesEPIC Cross Country Fahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Es ist eine 29r. Leichter MED-Rahmen mit 3.2 # Neuheit im Jahr 2008. Er ist sehr steif für Sprints oder Stehklettern. Wahrscheinlich unendlich lange Lebensdauer!

HANDGEFERTIGT in den USA! Tempe, AZ

Die Schwäche:

Mein Rahmen ist ein 2008er Rahmen mit einem geraden Unterrohr mit 1,75 Zoll Außendurchmesser. Die Knöpfe an meinem Fox F29 80 mm RLC treffen auf das Unterrohr, wenn die Stangen extrem gedreht werden. Titus hat dieses Problem bereits durch Hydroformen der 2010er Ti-Rahmenunterrohre behoben.

Dies war mein erstes Bike im 29er-Genre.Erwarten Sie nicht, dass der steife HT-Rahmen ein hinteres Polster hat, aber er ist bequem genug für die XC-Arbeit. Mein Körperbau ist ein erstaunlicher Kletterer, stehend oder sitzend und ich glaube, der Rahmen wird für immer halten. Ich weiß, dass es 29er mit Carbonrahmen gibt, die wahrscheinlich genauso stark sind, aber es gibt die mentale Beruhigung, die dieser Ti-Rahmen mir nicht geben wird.

Der Rahmen hat einen HT-Winkel von 71 Grad, wodurch er schnell genug für Singletrack-Flüge ist. Ich habe noch keine Instabilität unter irgendwelchen Bedingungen gespürt.

Ich habe viele Straßenfahrten mit diesem Fahrrad gemacht und nur Continental Sport Contact-Reifen ersetzt. Dieses Fahrrad fliegt auch als Rennrad. Der 44 Zähne große Ring ist das einzige, was ihn bremst.

Ein großes Problem für mich ist, dass dieser Rahmen in den USA hergestellt wird! Ich habe bei Titus mit Leuten telefoniert und sie waren immer eine große Hilfe.

Jetzt denke ich an Titus 'neuen Interessenten, den Rockstar Ti 29er. Ein Ti Rahmen mit 100mm Federweg und ein Horst Link Heck. Sehr schön!

Ähnliche Produkte verwendet:

07 Specialized SWorks Epic, 90er Jahre Cannondale HT, mehrere Liegeräder

BC Rennfahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Fahrqualität - saugt Unebenheiten auf, steife Kletterer, aber nicht peitschend oder schwammig

Die Schwäche:

Stellen Sie sicher, dass Sie das Fahrrad mit einer Gabel aufstellen, deren Federweg dem Rahmen entspricht. Ich habe ursprünglich mit einem Federweg von 80 mm eingestellt und hatte alle Arten von Handhabungsproblemen. Ich habe die Gabel auf 100 mm geändert und es machte Tag und Nacht einen Unterschied. Alle Handhabungsprobleme gingen weg.

Ich liebe dieses Bike - es ist die perfekte Mischung zwischen einem 26-Zoll-Heck und einem Kurzhub-XC-Vollfederung - mit allen Vorteilen eines 29ers. Ich bin eine Saison lang gefahren und es war in jeder Situation großartig. Ich war ein bisschen besorgt über die Conti Race Kings auf engen, losen, einspurigen Strecken, aber die 29 Räder kleben einfach wie Klebstoff. Der Ti-Rahmen saugt die Unebenheiten schön auf, ist aber überraschend steif beim Klettern. Sie haben nicht das Gefühl, dass der Whippy schwammig ist wie bei den älteren Ti-Rahmen. Die 29 Räder und der Ti-Rahmen machen meine Vollfederung so gut wie überflüssig, abgesehen von sehr holprigen, engen Strecken. Ich habe einige Carbon-29-Reifen getestet, fand sie aber auf meinem Rücken zu steif. Ich mochte die Kona 29er, entschied mich aber dafür, das Geld für die Langlebigkeit und die Fahrqualität auszugeben.

Ähnliche Produkte verwendet:

Litespeed Obed 26 ”, Kona King Kahona, Fischer Superfly

IronXterra12 Rennfahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Geringes Gewicht, tolles Handling, keine Zehenüberschreitung bei harten Kurven. Ecken unglaublich gut. Ich mag die Scheibenbremsenhalterungen, da sie das Einrichten der Bremsen sehr einfach machen.

Die Schwäche:

Nein, es sieht so aus, als ob bei den S-Bend-Streben viel Platz für breitere Reifen vorhanden ist. Das Einzige, was Sie brauchen, ist ein Cane Creek +5 Steuersatz, damit die Fuchsgabel das Unterrohr nicht berührt.

Dieses Fahrrad rockt, ich liebe die Art und Weise, wie es funktioniert. Es hat lange gedauert, bis ich mich für ein Motorrad entschieden habe, das ich als Rennrad kaufen wollte. Ich bin im Offroad-Triathlon gefahren und brauchte etwas, das jedem Trail gewachsen ist. Dieses Fahrrad ist es. Auf jeden Fall einen Besuch wert, da es eine unglaubliche Fahrt ist.

Ähnliche Produkte verwendet:

GF 29ers.


Top