Empfehlungen, 2019

Wahl Des Editors

Cannondale Moto Carbon Freeride Vollfederung

Fahrrad Blue Book Wert

BESCHREIBUNG

Wählen Sie das Adjektiv Ihrer Wahl für das Moto: Burly. Muskulös. Wunderschönen. Beulenhaft. Für All-Mountain-Fahrer in steilerem Gelände glänzt der Moto. Die revolutionäre Schwimmdämpfertechnologie verschlingt Steine ​​in Babykopfgröße und bietet erstklassige Federungsleistung. Die ultrasteife Tretlager-Schale widersteht Torsionsbelastungen und dem schlampigen Flex, der das Fahrerlebnis beeinträchtigt.

Erhältlich als Moto Carbon 1, Moto Carbon 2 oder Moto Carbon 3

Lesen Sie den Pro Review zum Cannondale Moto 2 hier >>

BENUTZERBEWERTUNGEN

Zeige 1-5 von 5 Braden B All Mountain Fahrer
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Jeder Aspekt des Bikes und seine Fähigkeiten beeindrucken mich.
Frame Geo und Suspension sind sehr zuversichtlich, inspirierend

Die Schwäche:

keiner

Ich habe im Laufe der Jahre eine Reihe verschiedener Fahrstile besessen und schließlich beschlossen, dass ich ein Doit-All-Bike haben möchte. Ich habe den Moto-Rahmen mit Bedacht aufgebaut und gleichzeitig versucht, so wenig Gewicht wie möglich zu haben. Am Ende hatte ich ein Motorrad, mit dem ich auf XC-Strecken genauso mithalten kann wie mit den DH-Leuten (wohlgemerkt Ontario DH). Obwohl das Fahrwerk extrem plüschig ist, bleibt es immer gut gepflanzt, wenn überhaupt, auch wenn es bergauf geht. Es schafft es, alles aufzusaugen, was 2 bis 3 Zoll aus dem Boden herausragt, und wenn Sie die Vorder- und Rückseite gut eingestellt haben, wird es die Ecken abschneiden. Ich aktiviere selten das Propedal und drehe nie den Federweg in meiner Gabel runter, und das Fahrrad schafft immer noch ein paar ziemlich krasse Anstiege wie ein XC-Fahrrad. Das beste Fahrrad, das ich je besessen habe.

Ähnliche Produkte verwendet:

Übergang Blindside in Bezug darauf, wie es sich bei der Verwendung von FR und DH anfühlt.
Marin Quad xm in Bezug auf seine Kletterbeschleunigungsfähigkeiten.

fredjjjj Wochenend-Krieger
INSGESAMT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Solide und steif für die meisten Abfahrten, aber
Leicht genug, um Steigungen und enge Pedale zu manövrieren.

Die Schwäche:

Carbon-Rahmenoberfläche kann abplatzen.
Mylar-Schutz erforderlich.

Konfiguriert für alle Mountainbiker ist es insgesamt etwas schwer.
(32,5 lbs), aber in den Abfahrten steinhart.
Das Fehlen eines 1-1 / 8-Headset-Adapters ist ein absolutes Versäumnis von Cannondale! Könnte ein viel vielseitigeres Fahrrad sein mit einem
Größere Auswahl an Gabeln.

Ähnliche Produkte verwendet:

Spezialisierte S-Works Enduro, Ellsworth Joker.

gtm.igr Wochenend-Krieger
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Gewicht, Federung, Geometrie

Die Schwäche:

In rauer DH zu laut. Continental Tubeless sind wertlos

Unglaublich schnell. Leicht zu manövrieren. Tolle Federung zum Klettern und DH.

Ähnliche Produkte verwendet:

Cannodale Prophet

Hotel12 Wochenend-Krieger
INSGESAMT
BEWERTUNG 4 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Das Heck frisst jede Beule
Steifheit des vorderen Endes
Bauqualität
Sieht aus
Joplin
Lebenslange Garantie

Die Schwäche:

Hmm .. Vielleicht ein bisschen Twangy am Heck
Nervöses Handling im langsamen technischen Gelände. Möglicherweise am 60mm Vorbau.
High bb braucht es.
Es geht schief, dreht aber nur das Pro-Pedal und es ist weg.

Ich hatte Jekyll 1000 für 5 Jahre und ich hatte das Gefühl, ich möchte mehr burlier xc / am Fahrrad versuchen. Mein Fahrrad wiegt 13,9 kg mit netten Schlangenhaut-2.4-Reifen. Ich werde zu einem Tubeless wechseln. Ich mag die Handhabung von Fahrrädern und es frisst jede Wurzel, Beule usw. Es ist wirklich plüschig. Dt swiss 1750 sind leicht aber stark und obwohl mein jekyll unter 13 kg war, bin ich mit moto nicht langsamer. Ich kann mit Moto schwieriger fahren als mit Jekyll und schneller. Ich mag Talas Travel Adjust und Dhx Air Pro Pedal Adjust. Ich benutze sie ziemlich oft, besonders auf flachen Asphaltabschnitten. Das Heck ist ein bisschen weich, aber ich denke, es ist nur zu nehmen, nur um es zu fahren. Natürlich ist es steifer als Jekyll. Ich liebe die Joplin-Anpassung und ihre Anzüge für dieses Fahrrad sehr gut. Talas 36 ist siff und viele Einstellmöglichkeiten.
Das Fazit ist, dass es ein modernes Vollgefedertes Fahrrad ist und ich an Orten, an denen Jekyll hustet, schneller bin. Wer die Formel 1 nicht ausprobiert, der ist super. Viel Power mit 180 Rotoren und Modulation.

Fahren auf!!

Ähnliche Produkte verwendet:

Jekyll für 5 Jahre. Getestet Intensive Tracer VP, Pivot Mach 5 & Firebird. Bin mit perp auf dh gefahren.

Dirtyhabit Wochenend-Krieger
INSGESAMT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ WERT
BEWERTUNG 5 ★★★★★ ★★★★★ Stärke:

Klettert wie ein XC-Bike und bombardiert dennoch die Abfahrt. Plüsch, aber keine Bob beim Klettern. Schnell böse in dem engen, kurvigen Zeug.

Die Schwäche:

ein bisschen teuer.
Die Kontinentalreifen sind wertlos.

Cannondale hätte keinen besseren Namen für sein neues High-End Carbon All-Mountainbike finden können. Obwohl das Moto leicht und wendig ist, greift es jedes Gelände wie ein Motocross-Motorrad an, hält seine Linie in rauen Abfahrten und fährt mit schnellen Singletrails.
Kürzlich bin ich mit dem Fahrrad zwei Wochen lang in den Westen der USA gefahren, unter anderem zum Bootleg Canyon in Boulder City im US-Bundesstaat New York, nach St. George im US-Bundesstaat Utah, nach Gooseberry Mesa, Moab, Fruita und Grand Junction im US-Bundesstaat Colorado und flowig in Fruita, technisch und steil in Bootleg. Der Moto ist nie ins Stocken geraten.

Eines der ersten Dinge, die mir auf dem Fahrrad aufgefallen sind, ist, wie schnell und einfach es beschleunigt. Das leichte Fahrrad bietet keinen Widerstand gegen Pedalkraft. Zweitens zähmt der mit dem Fox-Fahrwerk kombinierte Carbonrahmen die Trails und lässt kleine Unebenheiten und normale Rauheit fast unbemerkt. Das Fox-Fahrwerk ist extrem geschmeidig und geschmeidig, von kleinen Unebenheiten und Rattern bis hin zu größeren Schlägen, Sprüngen und Stürzen. Mit dem Pro Pedal auf dem Fox Shock macht Klettern fast Spaß, da das Fahrrad keine Zeit damit verschwendet, bergauf zu fahren. Die 36-Talas-Gabel lässt sich für ein besseres Klettererlebnis auch leicht herunterklappen.

Die Trails, die ich an den ersten Tagen der Reise gefahren bin, waren im Allgemeinen schnell, glatt und fließend. Ich war beeindruckt, wie gut das Moto handhabt, ob es in weichem Schmutz in Kurven fährt oder auf schnellen, durchgehenden Pedalabschnitten die Linie hält. Der SRAM X-O-Antrieb ist knackig und reaktionsfreudig, und die Avid-Bremsen sind immer da, wenn Sie sie brauchen, obwohl sie etwas ärgerlich eine "quietschende" Erinnerung bieten, dass Sie nur so schnell fahren können.

Ich glaube, ich habe das Motorrad auf ein paar Black Diamond Downhill-Pisten im Bootleg Canyon auf eine gute Probe gestellt. Es ist erstaunlich, dass das gleiche Bike, das ich gerade auf einer epischen All-Mountain-Tagestour gefahren bin, Black Diamond Trails wie ein Downhill-Bike bewältigte! Lassen Sie einfach den Sitz fallen, öffnen Sie die Gabel, und der Moto prallt über die Felsbrocken, saugt die Tropfen auf und hält sich in der technischen Packung fest, für die Bootleg berühmt ist.

Dieses Fahrrad ist die perfekte Wahl für einen aggressiven Fahrer, der ein Fahrrad möchte, das alles kann und es gut macht.

Ähnliche Produkte verwendet:

nichts ist vergleichbar


Top